Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie

Chefarzt
Dr. George Saada

Chirurgisches Sekretariat:
Tel.: 02921 90-1034
Fax: 02921 90-1033

Öffnungszeiten des Sekretariates:
Mo. bis Fr. 8:00 bis 16:00 Uhr

Sprechstunden:
hier klicken

Seitenanfang

Profil Dr. George Saada

 

 

Dr. med. George Saada (SYR), MHBA
Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie

Telefon 02921 90-1034
E-Mail: saada@klinikumstadtsoest.de

Klinische Schwerpunkte

  • Das gesamte Spektrum allgemein- und viszeralchirurgischer Eingriffe
  • Die onkologische Viszeralchirurgie des oberen und unteren gastrointestinalen Trakts
  • Multiviszerale interdisziplinäre onkologische Chirurgie des Kleinen Beckens
  • Die laparoskopische Chirurgie inklusive die bariatrische Chirurgie und die SILS-Verfahren
  • Ausgewiesene Expertise in Bereich der endokrinen Chirurgie:
    • Chirurgie der Schilddrüse und der Nebenschilddrüse
    • Eingriffe bei Rezidiven und Karzinome dieser Organe
    • MIC-Eingriffe der Nebennieren
    • Chirurgie der endokrinen Pankreastumoren, der neuroendokrinen Tumoren des Gastrointestinaltraktes und der Multiplen Endokrinen Neoplasien (MEN) Typ I und Typ II)

 

Fachliche Qualifikationen:

  • 1992-1998: Studium der Humanmedizin an der Universität von Damaskus in Syrien.
  • 1999-2000: Gastroenterologische Weiterbildung am Marienhospital in Hamm / Westfalen.
  • 2001-2008: Allgemein-, viszeral-, und gefäßchirurgische Weiterbildung am Franziskus-Hospital in Bielefeld (Prof. Dr. Jost)
  • 01/2006: Facharzt für Chirurgie nach der alten Weiterbildungsordnung, ÄKWL
  • 01/2008: Schwerpunktbezeichnung „Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie, ÄKWL
  • 2008: Ausbildungscurriculum „Arzt für minimal invasive Chirurgie".
  • 2008-2009: Oberarzt am Klinikum Vest / Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen (Prof. Dr. Büsing).
  • 01.01.2010: Oberarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Klinikum Bielefeld-Mitte
  • 2010- 2012: Berufsbegleitender Master of Health Business Administration (MHBA) in Nürnberg
  • 01.09.2015: Leitender Oberarzt und ständiger Vertreter des Chefarztes der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie (Prof. Dr. Schürmann).
  • 15.11.2017: Leitender Arzt für endokrine Chirurgie und Standortvertretung der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Klinikum Bielefeld-Mitte (Prof. Dr. Dr. Löhnert)
  • 01.01.2019: Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie des KlinikumStadtSoest

Mitgliedschaft in den wissenschaftlichen Fachgesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft minimal invasive Chirurgie (CAMIC)
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Endoskopie / Sonographie (CAES)
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft endokrine Chirurgie (CAEK)
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Onkologie (CAO-V)
  • Konvent der leitenden Krankenhauschirurgen (KLK)
zurück zum Seitenanfang